iStock-1188462420.jpg

Infusionstherapie

Vitamine und Mineralstoffe werden üblicherweise über die Nahrung ausreichend aufgenommen. Durch unzureichende Ernährung oder erhöhten Bedarf kann es aber zu Mangelzuständen kommen. Durch intravenöse (direkt in die Vene) Verabreichungen können viel höhere Vitamin und Mineralstoffkonzentrationen zugeführt werden, als dies über Tabletten möglich wäre. Dadurch kommt es einerseits zum rascheren Vitamin- und Mineralstoffausgleich und andererseits können so hohe Blutspiegel erreicht werden, dass bestimmte biologische Mechanismen ausgelöst werden, die einen positiven Effekt auf die Gesundheit oder Genesung des Menschen haben.

Folgende Infusionen bieten wir derzeit an:

 

Immuninfusion

Vitamininfusion

Mineralstoffinfusion

Eiseninfusion

Die Dauer der Infusionen liegt zwischen 30 und 60 Minuten.

Eine Voranmeldung ist erforderlich.